Colorieren mit Wassertank-Pinsel

Es ist Video-Zeit

Heute mal wieder ein Mini-Tutorial.

Was sind Wassertank-Pinsel und was mach ich mit denen?!

Ganz einfach: Super tolle colorierte Stempelabdrücke!

Und wie gehts?

Ich Stempel mein Motiv mit dem Memento Stempelkissen und dann schnapp ich mir einen Wassertank-Pinsel.

Geliefert bekommt ihr 3 Stück (1x fein, 1x mittel, 1x breit).

Stempelfarbe mit dem Pinsel aufnehmen, und einfach drauflosmalen. Danach ausstreichen auf einem Blatt Papier, bis keine Farbe mehr kommt und weiter gehts mit der nächsten Farbe.

Wichtig: Nie mit dem Pinsel direkt ins Stempelkissen, da sonst euer Stempelkissen durchweicht.
Tipp: Stempelfarbe mit Acrylblock aufnehmen oder im Stempelkissen-Deckel. Wie das geht zeig ich euch im Video.
Und: Nicht zu doll über euer Motiv drüber, sonst weicht dieses auf (gleicher Effekt wie beim Malen mit normalen Wasserfarben: zuviel Wasser = Loch im Papier = *grmmmpfff – ab in die Tonne damit*)

Wenn euch das Video gefällt, gebt mir einen „Daumen hoch“ und abonniert meinen YouTube Kanal.

Ich würde mich freuen.

Eure Marena von StempelWicht.de

 

Colorieren mit Mischstiften

Heute hab ich ein kleines Video für euch mit dem Thema: „Wie coloriere ich mit den Mischstiften von Stampin´up!“

Vorteil dieser Stifte:

Ihr bekommt 3 Stifte zu einem echt genialen Preis.

Die Stifte sind „selbstreinigend“ (bedeutet: einfach Farbe aufnehmen, malen, Farbe auf einem Papier ausstreichen, nächste Farbe aufnehmen etc.). Das heißt 1 Stift für alle Farben. Was gibt es praktischeres?

Ihr braucht nur eure Klassischen Stempelkissen in beliebigen Farben dafür, 1 Mischstift und los gehts.

Super easy, super einfach, und einfach WOW!!!

Schauts euch einfach selbst an!

Wenn euch das Video gefällt, gebt mir einen „Daumen hoch“ und abonniert meinen YouTube Kanal. Ich würde mich freuen.

Eure Marena von StempelWicht.de

 

Grundaustattung für Anfänger

Mich erreicht sehr oft die Frage: „Was brauche ich denn alles zum Stempeln“ – oder „Was muss ich mir denn besorgen, um so tolle Sachen zu Basteln die du immer machst?“

Genau aus diesem Grund habe ich heute ein kleines Video für euch gemacht.

Hier erklär ich euch, was ich euch, als Anfänger empfehle! Es sind natürlich nur Vorschläge meinerseits. Es gibt 1000 andre Ideen und Artikel die man auch brauchen kann, haben möchte, oder, oder, oder…

Aber wie gesagt: Dieses Video hilft euch weiter, wenn ihr vor der Entscheidung steht: „Was bestell ich mir, bei meiner allerersten Bestellung und kann dann zu Hause gleich richtig loslegen.“

Ich würde mich freuen, wenn ihr meinen Youtube Kanal abonniert und mir ein „Daumen hoch“ gebt.

Viel Spaß beim Anschauen wünscht euch Marena von StempelWicht.de

 

Kids Workshop to go

Kinder-Basteln in Corona Zeiten
 
Wer kennt das momentan nicht? Kein Kindergarten, keine Schule, kein Besuch der Freunde und Freundinnen?
Langsam wird es schwierig die Kids zu beschäftigen, oder?
Daher hatte ich die Idee, einen „Kids Workshop to go“ anzubieten.
Und das Ganze ist komplett easy und unkompliziert.
 
Unser 1. Projekt wir ein knall-bunter-Türkranz, der auch super an Glas-Türen oder Fenster gehängt werden kann, da er beidseitig gestaltet wird / oder werden kann.
Je nach Lust und Laune.
 
Ihr bekommt bei mir die kompletten Papierzuschnitte für 1 Kranz (inkl. Deko). Unkostenbeitrag: 3 EUR je Bastel-Pack.
 
Zuhause könnt ihr sofort mit dem Basteln starten. Ihr benötigt hierzu nur noch einen Klebestift oder ähnliches, eine Unterlage (damit der Tisch sauber bleibt) und eine Schere um evtl. die Papierstreifen einzuschneiden (wenn ihr das möchtet). Geht natürlich genau so gut auch ohne einschneiden.
Meine Kids (1 3/4 und 4) waren total bei der Sache und innerhalb von knapp 30 Min. hatten wir unseren Kranz fertig.
Also wirklich kein Hexenwerk und auch super für ungeduldige Bastler geeignet. Geht ratz-fatz.
 
Bei Interesse einfach melden.  Schnell sein lohnt sich, da die Anzahl begrenzt ist.
 
Die nächsten Wochen sind noch weitere „Work Shops to Go“ geplant.
Daher schaut die nächste Zeit gerne öfter mal vorbei.
 
Aber jetzt  ….   LOS GEHTS
 
Kurze Anleitung:
– Papierstreifen mittig falten
– wer möchte – einschneiden (Fähnchen-Form)
– Innen mit Klebemittel bestreichen und um den Pappring kleben. Somit ist Vorder- und Rückseite gleich schön verkleidet. Ob ihr das schön im Uhrzeigersinn oder kreuz und quer beklebt bleibt euch überlassen. Es geht  alles, was gefällt 🙂
– Danach die Deko aufkleben. Die Schmetterlinge und Blumen am Besten nur mittig kleben und dann ein bisschen „aufbiegen“ / „auffächern“, dann entsteht ein toller 3D-Effekt.
– Und dann noch ein Band oder Faden zur Aufhängung anbringen, oder einfach mit durchsichtigem Klebeband an die Fenster kleben, fertig.
 
Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Basteln
 
Liebe Grüße
Marena
 
Ich freue mich über Fotos von euren fertigen Kränzen! marena@stempelwicht.de
 
 

Stempelset: Schmetterlingsgruß

Teamaktion Mai 2016

Hallo alle zusammen,

ich bin immer wieder begeistert wie zeitlos Schmetterlinge sind.

Anbei mein neuester Kartenentwurf.

Benutzte Materialien:
Stempelset Schmetterlingsgruß (Bestell-Nr. 138355)
Framelits Schmetterling (Bestell-Nr. 138135)
Thinlits Schmetterling (Bestell-Nr. 137360)
Kreisstanze 2″ und Kreisstanze 1 3/4″ (Bestell-Nr. 133782 und 119850)
Zierdeckchen Metallisch (Bestell-Nr. 138392)
Basic Strassschmuck (Bestell-Nr. 119246)
Stempelkissen Espresso, Savanne (Bestell-Nr. 126974, 126975)
Stempelkissen Farngrün, Wasabigrün (Bestell-Nr. 131180, 126959)
Farbkarton Flüsterweiß (Bestell-Nr. 106549)

Viel Spaß beim Nachbasteln

Marena

http://stempelwicht.de/datenschutz/